Sternstunden für Science Alumni UZH

28. Februar 2014 - Sechste Mitgliederversammlung der Alumni-Organisation der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich "Science Alumni UZH". Vorgänging gab es einen Apéro im Lichthof, danach einen Vortrag von Prof. Dr. Ben Moore, Institut für theoretische Physik der UZH. In seinem spannenden Vortrag «Our place in space and time» entführte Ben Moore die Mitglieder von Science Alumni in das Reich der Sterne. Nach einer Einführung zur Entwicklung des Weltalls seit dem Urknall präsentierte der Astrophysiker spannende Gedanken zur Geschichte und Rolle der Menschheit. Der Forscher ist überzeugt, dass unser Planet nur ein kleines Staubkörnchen im Universum ist, in dem es wohl noch anderes Leben gibt. Aus dieser Perspektive betrachtet, sei unser Leben völlig sinnlos; daher sollten wir unsere kurze Zeit auf der Erde geniessen. Passend zu dieser Losung bereitete Moore den Science Alumni Mitgliedern viel Freude mit seinem begeisternden Vortrag. Abgerundet wurde der Abend mit einem Nachtessen im Dozentenfoyer an der Universität Zürich Irchel.

Petra Maria Seibert-Krause

News